Schilddrüse

Schilddrüse

Bei einer Erkankung der Schilddrüse (Knotenbildung = „Struma“, Autoimmunerkrankung,…) kann eine Teilentfernung oder sogar vollständige Entfernung der Schilddrüse erforderlich sein. In Abhängigkeit Ihres Befundes wird gemeinsam mit Ihnen das Ausmaß der Operation festgelegt und mögliche Risiken und Komplikationen ausführlich mit Ihnen besprochen.

Durch den Einsatz von Lupenbrille und Nervensonde kann das Risiko für Komplikationen bei Schilddrüsenoperationen  von einem erfahrenen Operateur  sehr niedrig gehalten werden.